Firmengeschichte

Bereits 1992 wurde das Unternehmen von Heinz Walterscheid durch Übernahme einer bestehenden Schlosserei in Lohmar-Krawinkel gegründet. 

An diesem Standort wurde erfolgreich mehrere Jahre geschraubt, geflext und geschweißt.

2000 wurde die neue Werkstatt in Neunkirchen-Schöneshof gebaut und im gleichen Jahr als neuer Standort bezogen.

Erstmals bildetete das Unternehmen im Jahr 2006 zum Metallbau- und Konstruktionsmechaniker aus.

Im April 2015 konnte Heinz Walterscheid in den verdienten Ruhestand treten und sein Sohn Stefan führt seit dem den 3-Mann Betrieb weiter fort.